Hybridräder – Rückenwind auf Knopfdruck

Rückenwind kann man immer gebrauchen. Bei uns gibt es ihn per Knopfdruck. Leichte, agile Bikes die Du mit dem Druck auf den Turboknopf mit zusätzlichen 250 Watt befeuern kannst. Sie fahren sich ohne Unterstützung wie ein "normales" Rad, im Grunde sind sie zwei Räder in einem. Bei unseren Hybridbikes entscheidest Du wie leicht Du fährst und sitzt dabei auf einem Designbike aus der Traumrad-Schmiede.


Im Detail ...



Electrolyte Einarmschwinge

Entwicklungsziel für unser eigenes Antriebssystem war es, einen Antrieb zu schaffen, der es uns ermöglicht ein besseres Rad zu bauen – das Hybrid-Rad: ein Rad, das sich ohne Unterstützung wie ein gutes Fahrrad fährt, aber auf Knopfdruck die Beschleunigung und den Spaß eines Elektrofahrrades bietet. Ein Rad für all die, die gerne normal Fahrrad fahren, aber unverschwitzt im Büro ankommen wollen und die, die auf Tour ihren Aktionsradius vergrößern möchten.

Beim Electrolyte-Antriebssystem sind Motor, Akku und Controller komplett in einer Einarmschwinge integriert, die das Vorderrad antreibt. Um den 250 Watt Motor zuzuschalten, drückst Du einfach den Turbo-Knopf. Ein zweiter Modus bietet eine einstellbare konstante Unterstützung bis zu 25 km/h. Die patentierte, gekapselte Bauweise sorgt dafür, dass die einzelnen Komponenten (Motor, Akku, Controller) besser vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt sind. Durch die Verwendung eines zweistufigen Planetengetriebes war es uns zudem möglich das Motorengewicht auf niedrige 1,5 Kilogramm zu drücken. Das sorgt, in Verbindung mit dem leichten Akku und der ausgeklügelten Leichtbaukonstruktion dafür, dass unsere Modelle Strassenfeger, Kosmopolit und Brandstifter um bis zu 10 Kilogramm leichter sind als normale Elektrofahrräder. Motor und Laufrad sind mittels eines geräuschlosen Freilaufes verbunden, so dass das System bei nicht aktiviertem Antrieb keinen zusätzlichen Wiederstand gegenüber einem konventionellen Fahrrad hat.

Mit einer Akkukapazität von 313 Wh eignet sich der Antrieb optimal für Fahrten in der Stadt mit bis zu 60 Kilometern sowie für anspruchsvolle Touren von bis zu 100 Kilometern Länge. Die Bauteile des Electrolyte-Antriebssystems fertigen wir und unsere Partner in Deutschland. Daher kannst Du Dich bei den Electrolyte Hybrid-Rädern auf höchste Qualität und Sicherheit verlassen.

Der Electrolyte Akku

Bei unseren Hybridrädern setzen wir auf die Lithium-Ionen Technologie. Für Dich bedeutet das: größtmögliche Energiedichte, kein Memory-Effekt und lange Akkulebensdauer.

Mit einer Akkukapazität von 313 Wh eignet sich der Antrieb optimal für Fahrten in der Stadt mit bis zu 60 Kilometern sowie für anspruchsvolle Touren von bis zu 100 Kilometern Länge. Die Bauteile des Electrolyte-Antriebssystems fertigen wir und unsere Partner in Deutschland. Daher kannst Du Dich bei den Electrolyte Hybrid-Rädern auf höchste Qualität und Sicherheit verlassen.

Der Akku lässt er sich einfach aus dem Rad herausnehmen und kann dann in der Wohnung an der Steckdose geladen werden. Vor Diebstahl sind unsere Akkus mittels eines Schließzylinders gesichert. Für unsere Akkumulatoren verwenden wir ausschließlich erprobte Rundzellen von Panasonic. Die Zellpacks werden in Deutschland assembliert und mit einer Sicherheitselektronik versehen, die die einzelnen Zellen vor Tiefentladung und Überspannung schützt.

Hinweise zum richtigen Umgang mit Deinem Akku findest Du in unseren FAQs und in der Bedienungsanleitung zu Deinem Rad.

Duratec Rahmenbau

Das Rahmenbauhandwerk ist in Europa fast in Vergessenheit geraten, doch im Schatten der Geiz ist Geil Mentalität haben ein paar Betriebe überlebt, die heute erstklassige Qualität abliefern, die ihren Preis wert ist. Wir sind der Überzeugung, dass man es einem Produkt ansieht und es auch spürt, wenn sein Schöpfer sich mit Begeisterung und Leidenschaft einbringt. Eine Eigenschaft, die wir in den uns bekannten Fertigungsstätten in Asien vermissen, von den schlechteren Arbeitsbedingungen ganz zu schweigen. Unsere Aluminumrahmen beziehen wir von einer kleinen Manufaktur im tschechischen Pilzen, die uns schon deshalb so sympathisch ist, weil der Schweißer jeden Morgen mit dem Fahrrad kommt und bei der Arbeit Heavy Metall hört bis die Boxen dröhnen.

Deine Wunschfarbe

Die Grundausstattung unserer Räder ist stets hochwertig und auf den Zweck des Rades abgestimmt. Unser Ziel ist es aber, dass wir Dir Dein Traumrad bauen. Kaum ein Rad, das unsere Manufaktur verlässt, gleicht dem anderen. Unser Anspruch ist es für jeden unserer Kunden das perfekte Bike zu bauen. Gerne passen wir daher unsere Räder Deinen individuellen Wünschen an. Das können kleine Änderungen sein, wie ein anderer Sattel oder andere Griffe bis hin zur Wunschfarbe.

Den Rahmen Deines Bikes lackieren wir auch in Deiner Wunschfarbe. Standardmäßig haben wir einen Pool aus 20 Farben jeweils als Matt- und Glanzlack. Bitte melde Dich zur Abstimmung Deiner Wunschfarben bei uns. Wenn Deine Wunschfarbe hier nicht dabei ist oder Du eigene Vorstellungen bezüglich der Lackierung Deines Rades hast, gib uns bitte Bescheid und wir werden versuchen deine Wunsch nachzukommen. Wählst Du bei Deiner Online-Vorbestellung die Option "Wunschfarbe", werden wir Dich diesbezüglich kontaktieren und Farbe und weitere Details mit Dir abstimmen.